Omnisphere Test

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Neu
Spectrasonics – Omnisphere 2 UK
Spectrasonics – Omnisphere 2 UK
2019
Hands On Omnisphere 2 Bundle
Beste Qualität
Spectrasonics – Omnisphere 2 Software-Synthesizer
DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle

Vorschlag: Spectrasonics - Omnisphere 2 UK

Vorschlag: Spectrasonics - Omnisphere 2 UK

Hands On Omnisphere 2 Bundle

DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle, Set aus dem Omnisphere Praxistutorial + Omnisphere 2 Neuerungen Lernkurs, Laufzeit: ca. 5 Stunden, Inkl. umfassendes Bonusmaterial und Praxistipps, Interaktiver Videolernkurs für PC, Mac und Tablet, Inhalt:…

Hier zum günstigsten Preis

Herzlich willkommen bei unserem Omnisphere Test. Wir vorhaben Ihnen an diesem Ort die wichtigsten Funktionen der Produktserie zeigen unter anderem wichtige Angaben liefern. Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir die packendesten Handelsgut aufgelistet. Beim Omnisphere Test haben wir auf die bedeutsamsten Kriterien geachtet, um ein gutes Testergebnis liefern zu können. Durch den Omnisphere Vergleich machen wir es Ihnen leichter, das sinnvollste Produkt zu befinden.

Spectrasonics – Omnisphere 2 Software-Synthesizer

Software-Synthesizer mit umfangreicher Sound-LibraryOmnisphere 2.5 – Das Riesen-Update!Neue Kunden und Nutzer der vorherigen Omnisphere Versionen erhalten mit dem aktuellen 2.5 Update von Spectrasonics viele kostenlose und neue Features!Wie bekomme ich dieses Update?Egal ob Neukunde oder Veteran: Version 2.5 ist für alle registrierten Omnisphere 2 Nutzer kostenlos!Omnisphere 2.4 User: Nutzen Sie auf der Omnisphere Splash Page das “Get Updates” FeatureNutzer älterer Omnisphere 2 Versionen: Loggen Sie sich in Ihrem Account ein und laden sie die 2.5 Updates herunter.Omnisphere 1 User: Upgraden Sie Ihre Version einfach zu den gleichen Standard Upgrade Konditionen.Was ist neu? Hardware Synth IntegrationSpectrasonics machtmit der Hardware Synth Integration einen großen Schritt: Über 30 populäre Hardware Synthesizer von Moog, Dave Smith Instruments, Roland, Korg, Novation, Nord, Access, Studiologic, Sequential und mehr werden nun unterschützt und können direkt mit Omnisphere 2.5 verwendet werden.Die sogenannten “Hardware Profiles” wurde für jeden einzelnen Synth erstellt, damit ein maßgeschneiderter Workflow möglich ist. Erweiterte Synthese-EinsatzmöglichkeitenDank des Updates sind nun Vier Layers per Patch einstellbar, bei dem jeder einzelne Patch mit 12 Envelopes, 8 LFOS und einer doppelt so großen Modulations Matrix (48 Mod. Routings) ausgestattet ist.Hinzu kommen State Variable Filter für das OB-6 Hardware Profile, die das Blenden zwischen Lowpass, Notch und Hipass Filter Modi ermöglichen. Außerdem sind über 100 neue DSP Oscillator Wavetables, basierend auf der unterstützten Hardware, mit an Bord. Noch mehr Flexibilität und Sound bei gleichbleibend guter PerformanceNeue Hardware Sound Library1000 neue Patches stehen dem Nutzer zusätzlich zur ohnehin schon riesigen Library zur Verfügung. Neues High Res InterfaceOmnisphere 2.5 beinhaltet auch ein Facelift des Interfaces, welches nun auch auf Retina/4k Monitoren bestens zu bedienen ist. Generell ist das Interface moderner, aufgeräumter und dank der größeren Controls einfacher zu bedienen.. Auch die Live Mode Page wurde neu design, um onstage relevantere Informationen zu liefern. Neues Granular LayoutAuch an der Granular Page wurde gewerkelt, die nun ein Full Waveform Display beinhaltet und detailliertere Grains anzeigt.Windows Multitouch SupportEine weitere Neuerung ist der Windows Multitouch Support. Die neue Live Mode Page ist somit in der Lage als voll funktionsfähiges Stage Interface im Full-Screen am Rechner/Tablet zu dienen.Unterstützte Hardware Synths • Sequential Prophet X• Sequential Prophet 6• Dave Smith Prophet 12• Dave Smith OB-6• Dave Smith REV2• Moog Sub 37• Moog Subsequent 37• Moog Voyager• Moog Sub Phatty• Moog Little Phatty• Moog Slim Phatty• Korg Minilogue• Korg Monologue• Korg Prologue• Roland System-1• Roland System-1m• Roland System-8• Roland SE-02• Roland SH-01A• Roland JP-08• Roland JU-06• Roland JX-03• Roland VP-03• Novation Peak• Novation Bass Station II• Novation Circuit Mono Station• Access Virus A• Access Virus B• Clavia Nord Lead 1• Clavia Nord Lead 2• Studiologic SledgeFür detailliertere Informationen besuchen sie bitte die Herstellerseite!Omnisphere 2 – It never gets oldAls Nachfolgeprodukt von Omnisphere bringt Version 2 viele Detailverbesserungen des beliebten Software-Synthesizers. Was an Specztrasonics Omnisphere 2 begeistert, ist die extrem umfangreiche Sound-Library mit ungewöhnlichen und fantastischen Synthesizer-Sounds. Ein Studiostandard für Musikproduktion und Sounddesign. Basis ist Spectrasonics einzigartige STEAM Engine, die das Beste aus Sampling und Synthese macht. Bemerkenswert ist das zugrundeliegende Synthese-Material von Spectrasonics Omnisphere 2 – mehr als 50 GB mit bemerkenswerten Mikrofon Aufnahmen der ungewöhnlichsten Gegenstände wie die sphärischen Klänge von Klangschalen, das Sirren und Klicken von Glühlampen – bis hin zum brenn

Hier zum günstigsten Preis

DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle

DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle, Set aus dem Omnisphere Praxistutorial + Omnisphere 2 Neuerungen Lernkurs, Laufzeit: ca. 5 Stunden, Inkl. umfassendes Bonusmaterial und Praxistipps, Interaktiver Videolernkurs für PC, Mac und Tablet, Inhalt: Grundlagen und Überblick, Sounds gezielt suchen, Sounds über MIDI wechseln, Omnisphere als Plug-in im Sequenzer, Der Omnisphere Mixer, Verwenden von Multi-Setups, Nicht nur für den Einsatz auf der Bühne: Omnisphere im Live-Modus, Sinnvolle Optionen für den Liveeinsatz, iPad für die Soundauswahl und Steuerung, Schichten von Sounds im Stack-Mode, Sounds über das Keyboard verteilen, Sounds individuell anpassen und verändern, Velocity-Curve-Detaileinstellungen, Effekte auf Sound- und Multiebene, Sounds sinnvoll verwalten und organisieren, Eigene Kategorien und Attribute verwenden, Automation über MIDI und Host-Controller, Neuerungen der Benutzeroberfläche, Mini-Browser-Funktionen, Neue Filter- und Suchfunktionen im Browser, Sound Lock, Sound Match, Import und Export von Projekten, Sicherung und Weitergabe von Sounds, Tastaturzonen im Live-Modus, Neuerungen im Effekt-Bereich, Die Arpeggiator-Funktionen im Detail, Erstellung und Verwendung von MIDI-Grooves, Praxisbeispiele zum Arpeggiator, Granularsynthese im Detail, Praxisbeispiele zur Granularsynthese, Grundlagen des Soundaufbaus in Omnisphere, Sounds modulieren (LFO, Envelopes, Wheel etc.), Eigene Audiodateien einbinden – User Audio, Temposynchrones abspielen von Loops, Verschiedene Praxisbeispiele zur Sounderstellung mit Omnisphere 2, Viele weitere Tipps und Tricks aus der Praxis, Mindestvoraussetzungen: Windows PC ab 1,6 Ghz, min. 512 MB Speicher, Mac OSX, mit 512 MB Speicher, Soundkarte, DVD-Laufwerk, Sprache: Deutsch

Hier zum günstigsten Preis

Spectrasonics – Omnisphere 2 Software-Synthesizer

Software-Synthesizer mit umfangreicher Sound-LibraryOmnisphere 2.5 – Das Riesen-Update!Neue Kunden und Nutzer der vorherigen Omnisphere Versionen erhalten mit dem aktuellen 2.5 Update von Spectrasonics viele kostenlose und neue Features!Wie bekomme ich dieses Update?Egal ob Neukunde oder Veteran: Version 2.5

Hier zum günstigsten Preis

Spectrasonics Omnisphere 2.5

Mit dem Omnisphere 2 bringt Spectrasonics den Nachfolger ihres legendären Software Synthesizers auf den Markt. Das umfangreiche Plug-In beeinhaltet verschiedenste Typen der Synthese, die ungeahnte Möglichkeiten in der Soundgestaltung bieten. Über 400 neue DSP Wellenformen stehen zur Verfügung, jede Wellenform der Wavetable Synthese ist nun eine Morphing Wavetable. Dazu kommen neue Filter Typen, eine erweiterte Modulation, ein neuer Granularsynthese Algorithmus, über 25 neue Effekte und Special Features, wie der Live Mode mit Key Splits. In der Version 2 können jetzt auch eigene Audio Files importiert und für die Klangerzeugung genutzt werden. Das Interface wurde ebenfalls von Grund auf erneuert und ist jetzt übersichtlicher und besser bedienbar. Features: Lieferung als boxed Version mit USB-Installer (Internetverbindung wird benötigt) Systemvoraussetzungen: mindestens VST 2.4 Standard (ab Cubase 5), Betriebssystem ab Win 7 Audio Import – man kann nun seine eigenen Audio Files als Quellmaterial für die Sounderzeugung nutzen Mehr als 400 neue DSP Wellenformen für den Synth Oszillator Wavetable Synthese – jede Wellenform ist jetzt eine “Morphing Wavetable” ein mächtiger neuer Granularsynthese-Algorithmus tiefergreifende FM/Ring Modulator-Möglichkeiten für aggresive Klangfarben 8 neue Filtertypen – neue Power-Filter, Vowel, Resonatoren neue Unison Drift modulieren das Verhalten eines analogen Polysynth Erweiterte Modulation mit neuen Modulationsquellen und viel mehr Modulationszielen Polyphoner LFO und Optionen für die Modulations-Hüllkurven Umkehren der Soundquelle Zudem enthält Omnisphere 2 nun über 10000 Sounds. mehr als 3000 Patches des renommierten Sounddesign-Teams von Spectrasonics neue EDM-Library neue exklusive Klangquellen von Diego Stocco´s Spezialinstrumenten neue Kategorie mit Phrasen-basierten Klangquellen für die Granular-Engine hunderte neuer Circuit BenT Klangquellen viele neue psychoakustische Klangquellen und vieles mehr neue, breitere Bedienoberfläche mit vielen Verbesserungen neue Schaltfläche zur Darstellung der Modulation neuer, ständig verfügbarer Mini-Browser größeres Layout für den Full Browser verbesserter Browser: Sound Match™ Feature lokalisiert augenblicklich alle verwandten Sounds in der Library Sound Lock™ erlaubt unendlich viele hilfreiche Variationen, indem Klangaspekte während des browsens eingerastet werden Einfaches Teilen von Sounds und Projekten für Mitwirkende am Projekt und Libraries von Drittanbietern verbessertes Soundorganisations-System Schnelles Laden der Sounds für rasend schnelles Vorhören 25 neue Effekttypen: Innerspace Quad Resonator Thriftshop Speaker Classic Twin Bassman Hi-Wattage Rock Stack Brit-Vox Boutique San-Z-Amp Stompbox Modeler Metalzone Distortion Toxic Smasher Foxxy Fuzz Analog Phaser Analog Flanger Analog Chorus Analog Vibrato Solina Ensemble Vintage Tremolo Envelope Filter Crying Wah Stomp-Comp Precision Compressor Studio 2-Band EQ Neurungen beim Arpeggiator: Notentransposition für Patterns mit Stepsequenzer-Style Arp-Pattern-Einrasten während des Browsens Speed Offset Steuerung ermöglicht Brems- und Beschleunigungseffekte neue Modulationsfähigkeiten

Hier zum günstigsten Preis

Vorschlag: Spectrasonics Omnisphere 2.5

DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle

DVD Lernkurs Hands On Omnisphere 2 Bundle, Set aus dem Omnisphere Praxistutorial + Omnisphere 2 Neuerungen Lernkurs, Laufzeit: ca. 5 Stunden, Inkl. umfassendes Bonusmaterial und Praxistipps, Interaktiver Videolernkurs für PC, Mac und Tablet, Inhalt: Grundlagen und Überblick, Sounds gezielt suchen, Sounds über MIDI wechseln, Omnisphere als Plug-in im Sequenzer, Der Omnisphere Mixer, Verwenden von Multi-Setups, Nicht nur für den Einsatz auf der Bühne: Omnisphere im Live-Modus, Sinnvolle Optionen f

Hier zum günstigsten Preis

Vorschlag: Spectrasonics Omnisphere 2.5 + Expressive E Touché SE

Omnisphere Kriterien darüber hinaus Eigenschaften

Um die Qualität zu bewerten, braucht es einige Hinweise, um eine sichere Äußerung zu machen. Wichtig sind dabei vor allem die Güte des Produktes, hinsichtlich der Verarbeitung ansonsten der Besonderheiten. Aber auch der Wert spielt beim Omnisphere Test eine wichtige Funktion. Das Preisleitungsverhältnis ist dabei das ausschlaggebende Maß. Doch auf die Herstellerangaben alleinig sollte man sich nicht verlassen. Kundenbewertungen strömen ebenso in den Omnisphere Test mit ein. Wegen der Sterne auf Amazon kann sich schon ein deutliches Bild herausstellen. Wenn das Produkt gute Beschaffenheit zu einem angemessenen Preis hat, dann gibt es meist immer gute Bewertungen. Je mehr Sterne, desto angemessener.

Omnisphere Kaufen

Wie Sie bei den Kriterien nun lesen konnten, kann das Produkt auf Amazon gekauft werden. Es gibt aber auch einige weitere Wege für den Omnisphere Kauf. Omnisphere Kaufen geht immer auch im klassischen Ladengeschäft. Doch dort existieren meist nur eine limitierte Produktauswahl. Auch sind die Preise in der Regel etwas höher als im Netz. Dazu bekommen Sie eine gute Omnisphere Konsultation auch können die Handelsgut direkt vor Ort inspizieren. Bei der Kaufentscheidung ist dies natürlich sehr wertvoll.

Im World Wide Web sind die Geschäftsplattformen in aller Regel aber bedeutsam besser darüber hinaus auch die Produktpalette ist signifikant besser ausgebaut. In den letzten Jahren sind die Strukturen immer besser ausgebaut worden darüber hinaus Anbieter wie eBay im Übrigen Amazon überwiegen den Markt zurecht. Das Konzept ist einfach und gut einleuchtend. Auch im Omnisphere Test zeigt sich, dass diese Plattformen sehr ökonomisch im Übrigen zuverlässig arbeiten darüber hinaus auf jeden Fall vertrauenswürdig sind. Bezahlt werden kann der Ware dann mit PayPal, Banküberweisung ansonsten vielen weiteren gängigen Zahlungsarten. Unter anderem nicht nur die Zahlung ist sehr bequem, sondern auch der Versand.

Nach Empfang der Zahlung wird Ihre Bestellung verarbeitet des Weiteren das Produkt schnellstmöglich verschickt. Typischerweise kommt Ihr Artikel nach wenigen Tagen bei Ihnen an auch das vor die Haustür. Über den ganzen Bestellprozess müssen Sie also nicht einmal das Haus verlassen, vorausgesetzt Sie nutzen Onlinebanking oder Online Bezahlmethoden. Das Paket wird mehrheitlich mit DHL verschickt, oft auch mit Hermes. Seltener werden Versandunternehmen wie DPD oder UPS genutzt.

Omnisphere Test Fazit

Omnisphere Kaufen im WWW ist eine feine Sache. In puncto Komfort auch Preisleistung kann dem Internet wohl kaum jemand den Rang abschlagen. Die Preise sind angemessen ansonsten auch die Klasse der Produkte zeigt sich als sehr gut. Unser Omnisphere Test stellt fest: Absolut empfehlenswerte Produkte. Die Kundenrezensionen sind sehr gut im Übrigen zeigen die Zufriedenheit des Kunden mit den Artikeln.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.